Tomás Elías González Benítez

Der mächtige schwedische Fußballspieler Zlatan Ibrahimovic wurde einer der besten Stürmer in Europa. Er war der Protagonist in acht Vereinen und gewann damit 8 Titel. Er ist einer der am meisten dekorierten aktiven Fußballer der Welt, nachdem er in seiner Karriere 31 Trophäen gewonnen hat. Er hat in seiner Karriere mehr als 570 Tore erzielt, darunter mehr als 550 Vereinstore, und in den letzten vier Jahrzehnten jeweils Tore erzielt.

Wer ist Zlatan Ibrahimovic?

Zlatan Ibrahimovic wurde am 3. Oktober 1981 in Malmö, Schweden, geboren und überwand eine schwierige Erziehung, um ein professioneller Fußballstar zu werden. Er spielte für Vereine in Schweden, Holland, Italien, England und Spanien, holte sich mehrere Titel und führte seine Teams zu acht aufeinander folgenden Meisterschaften. Ibrahimovic, eine der polarisierendsten Figuren im Sport, veröffentlichte 2011 eine Bestseller-Autobiografie.

Frühen Lebensjahren

Der Fußballer Zlatan Ibrahimovic wurde am 3. Oktober 1981 in Malmö, Schweden, als Sohn eines bosnischen Vaters und einer kroatischen Mutter geboren. Seine Eltern ließen sich scheiden, als Ibrahimovic 2 Jahre alt war und er eine schwierige Kindheit im von Einwanderern bevölkerten Bezirk Rosengård hatte. Ibrahimovic war für sich genommen ein Fahrraddieb und ein Schulmobber, aber er wurde ein großer, agiler Athlet mit einem offensichtlichen Talent für Fußball.

Als Kind schlug ihn seine Mutter manchmal mit einem Holzlöffel auf den Kopf, der oft zerbrach. Nachdem sie wegen des Umgangs mit gestohlenen Waren verhaftet worden war, griffen die Sozialdienste ein. Besorgt über die Fähigkeit seiner geschiedenen Mutter, mit fünf Kindern umzugehen, von denen eines, Zlatans Halbschwester, ein Drogenproblem hatte, wurde er im Alter von neun Jahren zu seinem Vater geschickt. Mit einer Nahrungsmittelknappheit im Haus seines Vaters, wo der Kühlschrank voller Bier war, wurde Zlatan oft hungrig, so dass er zum Abendessen zum Haus seiner Mutter eilte. Er stahl und stahl auch Fahrräder.

Werdegang

Ibrahimovic gab 1999 sein professionelles Debüt für Malmö FF und half dem Zweitligisten in der folgenden Saison, in die oberste Liga aufzusteigen. Der 6’5 “-Stürmer unterschrieb später beim bekannten niederländischen Klub AFC Ajax und verbesserte seine beeindruckenden Fähigkeiten als Teil von zwei Titelgewinnerteams, obwohl er auch einen Ruf als temperamentvoller Spieler entwickelte.

Nach vier Jahren bei Ajax wechselte Ibrahimovic zu Juventus F.C. und führte den italienischen Verein zu zwei Meisterschaften der Serie A. Juventus wurde jedoch dieser Titel beraubt, als das Management des Vereins beschuldigt wurde, Spiele im berüchtigten Calciopoli-Skandal repariert zu haben, und Ibrahimovic einen Wechsel zu A.C. Mailand. Weitere Erfolge folgten für den hoch aufragenden Stürmer, der drei Titel in Folge in der Serie A gewann und 2009 seine erste Krone in der Liga erzielte.

Übertragen an F.C. Ibrahimovic spielte 2009 für Samuel Eto’o in Barcelona und spielte in einem Verein, der einen Meistertitel und Superpokalsiege erzielte. Er kollidierte jedoch mit Trainer Pep Guardiola und war in der folgenden Saison an A.C. ausgeliehen. Mailand. Der italienische Klub kaufte seinen Vertrag für 2011/12 vollständig und Ibrahimovic holte sich seine zweite Torjägerkrone, obwohl seine unglaubliche Serie von acht aufeinander folgenden Spielzeiten bei einem titelgewinnenden Klub zu Ende ging.

Nach seinem Wechsel nach Paris Saint-Germain im Jahr 2012 zeigte der erfahrene Stürmer, dass er noch viel im Tank hatte, indem er einen dritten Titel mit 30 Toren und einem Karrierehoch holte und den Verein zum ersten Ligue 1-Titel führte 19 Jahre.

Ibrahimovic wechselte 2016 zu Manchester United und half dem englischen Verein, das UEFA Europa League-Finale 2017 zu gewinnen. Er kehrte in der folgenden Saison zurück, spielte aber nach einer schweren Knieverletzung Ende Dezember nicht mehr.

Öffentliches Image und persönliches Leben

Als eine der polarisierendsten Figuren im Fußball registrierte der Stürmer 2003 die Marken “Zlatan” und “Zlatan Ibrahimovic” und begründete damit exklusive Namensrechte für Sportbekleidung und andere Produkte in der gesamten Europäischen Union. Ibrahimovic lernte seine Freundin, das frühere schwedische Model Helena Seger, zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn kennen. Sie haben zwei Kinder zusammen.

Der Fußballstar veröffentlichte Ende 2011 seine Autobiografie I Am Zlatan Ibrahimovic. In den Bestseller-Memoiren wurden Ibrahimovics harte Kindheit und seine Zusammenstöße mit Guardiola und anderen Spielern beschrieben. Im September 2013 wurde eine englische Version veröffentlicht.

Kehre nach Mailand zurück

Am 27. Dezember 2019 kehrte Ibrahimović mit einem kostenlosen Transfer mit einem Sechsmonatsvertrag bis zum Ende der Saison nach Mailand zurück, mit der Option, seinen Vertrag unter bestimmten Bedingungen bis zum Ende der Saison 2020-21 zu verlängern.

Er trat zum ersten Mal seit seiner Rückkehr in den Verein am 6. Januar 2020 an und trat als Ersatzspieler beim 0: 0-Unentschieden der Serie A gegen Sampdoria in San Siro an. Ibrahimović erzielte sein erstes Tor für Mailand seit seiner Rückkehr am 11. Januar beim 2: 0-Sieg gegen Cagliari.

Das historische Tor brachte ihm in den letzten vier Jahrzehnten (1990, 2000, 2010, 2020) jeweils ein Tor.

April 8, 2021

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *