Lateinamerika ist nicht nur für die hervorragenden Athleten bekannt, die sich von der Welt abheben. Das heilige Land der Fußballer, die Fußballstadien auf dem Kontinent, haben die bekanntesten in Europa nicht zu beneiden. Sehen wir uns diese spektakulären Kunstwerke an. Ich präsentiere die 6 besten Stadien in Lateinamerika, in denen die Topstars dieses Sports gespielt haben, wie Leo Messi , Paolo Guerrero und viele mehr.

 

Nationalstadion von Lima

Das peruanische Nationalstadion, allgemein bekannt als José Díaz-Stadion, Lima-Nationalstadion oder kurz Nationalstadion, ist ein multifunktionales Stadion in der Nähe von Santa Beatriz in der Region Lima und gehört zum Namen der Hauptstadtregion Perus.

Kapazität: 50.000 Personen.

Brasilia Nationalstadion

Das Brasilia Mane Garrincha National Stadium ist ein multifunktionales Stadion in Brasilia, der Hauptstadt Brasiliens. Es wurde 1974 eröffnet und hat nach der letzten Renovierung im Jahr 2013 eine Kapazität für 72.800 Zuschauer. Hier fanden die Olympischen Spiele 2016 statt.

Kapazität: 72.800 Personen.

Chivas Stadion

Das Chivas-Stadion, das aus Sponsorengründen als Akron-Stadion bekannt ist, ist ein Sportort des Club Deportivo Guadalajara in der Gemeinde Zapopan westlich der Metropolregion Guadalajara in Jalisco, Mexiko. Es wurde am 29. Juli 2010 abgeschlossen.

Kapazität: 49.850 Personen.

Arena Fonte Nova Stadion

Die Itaipava Arena Fonte Nova ist ein Fußballstadion in Salvador Bahia, Brasilien, das der Regierung des Bundesstaates Bahia gehört und vom Esporte Clube Bahía und gelegentlich vom Esporte Clube Vitória genutzt wird. Eine Neuheit in brasilianischen Fußballstadien ist der Bau von Parkplätzen.

Kapazität: 51.614 Personen.

Einzigartiges Stadion von La Plata

Das Estadio La Plata befindet sich in La Plata, Argentinien. Es ist auch unter dem alten Namen Estadio Único bekannt und gehört der Provinz Buenos Aires. Es gehört dem Kabinettsminister und sein Exekutivdirektor ist Felipe Vismara.

Kapazität: 53.000 Personen.

Nationalstadion von Costa Rica

Das Nationalstadion von Costa Rica ist ein Austragungsort für eine Vielzahl von Sport- und Verwaltungszwecken. Es ist der Hauptort für Fußballübungen und Leichtathletikspiele für die Nationalmannschaft des Landes. Es ist das modernste und technologisch fortschrittlichste Fußballstadion in Mittelamerika und der Karibik

Kapazität: 35.100 Personen.

October 6, 2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *